Samstag, 3. Mai 2014

Samstagnachmittag - Beschäftigung

was macht Ihr an Samstag Nachmittagen ?
bei uns wurschtelt normalerweise jeder irgendwie im Haushalt und die Kinder wuseln dazwischen herum ...

Heute ging es bei uns allerdings sehr entspannt zu ... zumindest für die Kinder und mich ... der Mann durfte in der Garage arbeiten ... hihi
und wir haben Waffeln gebacken ...









und zwar nach diesem (glutenfreien) Rezept: 

250 gr weiche Butter
250 gr Zucker ( ich habe nur 150 gr genommen und mir sind sie trotzdem noch bissl zu süß ...)
4 Eier
125 gr glutenfreies Mehl (helle Mischung)
125 gr Maisstärke
100 ml Mineralwasser 


alles Zutaten zu einem Teig verrühren und ab damit ins Waffeleisen
lt.Rezept ergibt das 6-8 Waffeln
bei uns waren es 10 oder 12...
die Ersten haben die Kinder so schnell aufgefuttert, dass ich nicht mehr nachzählen konnte  :-)

Ein tolles Rezept, wenn auch sehr gehaltvoll ...

den Rest habe ich in luftdichte Boxen verpackt und schaue morgen zum Frühstück mal nach
was aus Ihnen geworden ist ...


Habt einen schönen Samstagabend!

Viele Grüße 
Ines






Kommentare:

  1. Hallo Ines,

    Waffeln sind schon was feines. Sehr lecker und duften tut es auch immer himmlisch.

    Krieg ich gleich Appetit :)

    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Waffeln!! Kennt man bei uns zwar nicht. Meine Freundin aus Deutschland bäckt hin und wieder welche für mich...... Sooo lecker!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie?? bei Euch kennt man keine Waffeln?? da haben Deinen Mitmenschen aber echt was verpasst :-)

      Löschen
    2. Ich glaube, Waffeln sind deutsches Spezialitätngut...
      Wir kennen Brezeli, die werden auch mit einem speziellen Eisen gebacken. Schmecken ganz anders, und werden auch anders verwendet. Aber Waffeln gibts in der Schweiz so nicht...
      Und ja, da haben wir was verpasst ;)
      Herzlichst
      yase

      Löschen