Mittwoch, 6. November 2013

Laterne, Laterne,

Sonne, Mond und Sterne ...

wie jedes Jahr findet auch bei uns wieder ein Laternenumzug statt...
die Große bastelt die Laterne im Kindergarten und für die Kleinen basteln wir sie in der Mutter-Kind-Gruppe ....

Dieses Jahr haben wir uns für eine Schildkröte entschieden ... letztes Jahr war es ein Schaf und das Jahr davor ein Rabe ... davon hab ich leider keine Fotos gemacht ...

Ich bastle ja wirklich gern und auch regelmäßig ... aber warum auch immer, ist Laterne basteln jedes Jahr ne Herausforderung .... die verklebte Finger und Knoten im Gehirn hervor ruft ...

sooo, und hier ist sie : Krötschild Lichter :-)









dann wünsche ich Euch allen fröhliches Laterne laufen ....
und wenn mein Mann es schafft, einigermaßen taugliche Fotos von mir und der Großen zu machen, dann
seht ihr auch bald unsere TRAGBAREN Häkelmützen :-)

Liebe Grüße
Ines

Kommentare:

  1. Das traurige an Laternenumzügen ist, dass es jedesmal regnet, die mit viel Liebe gebastelten Laterne nass werden und kaputt sind, bevor der der Umzug zu Ende ist.
    Dieses Jahr werden wir zum letzten Mal als Eltern eines Mitläufers dastehen, die Schüler der Abschlussklasse tragen Fackeln, und nur die aus der letzten Klasse,und nur die Burschen!
    Ich freu mich auf die Bilder!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Die Schildkröte ist richtig schön geworden. Also bei uns war es nicht nass. Bei euch?
    Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog ;-)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen