Mittwoch, 21. August 2013

Pläne

werden manchmal anders verwirklich als man denkt :-)
Eigentlich wollte ich heute endlich die neuen Kissenhüllen fürs Sofa nähen, nachdem ich in Hamburg so tollen Stoff entdeckt hatte ...
Leider fühle ich mich heute so energielos, dass ich lieber auf den alten Kissen rumhänge und bissl durch die Weiten des Internets surfe ....

Dafür zeige ich Euch heute eines meiner liebsten Urlaubsmitbringsel.
Vor einiger Zeit habe ich eine Aktion entdeckt, die "Freutag" oder so ähnlich hieß.
Da werden Sachen gezeigt, über die man sich besonders gefreut hat, weil man sie geschenkt bekommen hat, selber gemacht oder auch gekauft hat...

An diese Aktion habe ich heute wieder gedacht, als ich meine "Urlaubstunika" angezogen habe.
Ich habe sie in einem kleinen Laden in Cala Ratjada gesehen und gleich in zwei Farben gekauft ...
Bei den hiesigen Temperaturen hatte ich heute zwar morgens und abends ne Jacke drüber.
Dem Freuen beim Vorbeilaufen am Spiegel hat das aber keinen Abbruch getan ... :-)


Ich wünsche Euch noch einen entspannten Abend!

Liebe Grüße
Ines

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Kleidungsstück!!
    Ich mag es, Im Urlaub Kleider kaufen, und zu Hause Urlaub anziehen.
    Die Tunika ist wirklich zu freuen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Total schön, eine tolle Tunika hast du dir mitgebracht! Eigentlich ist der Freitag wohl als Freutag gemeint, aber mit dieser Urlaubstunika kann man sich an jedem Tag freuen:-)
    Liebste Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tunika ist wunderschön und steht Dir einfach super. So hast Du das ganze Jahr Urlaub:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen