Dienstag, 15. Oktober 2013

Die Hausschuhsaison

hat begonnen ...
und da bei uns jeder am liebsten ohne Schuhe rumläuft, musste etwas her, dass gar nicht weiter auffällt an den Füßen ... tragetechnisch meine ich :-)
Der Mäusezahn hatte immer Lederpuschen an, aber der Schmusekatze passen die irgendwie nicht so richtig... entweder zu groß oder zu klein ... hmmmpf.
Also müssen Neue her!

Ich schleiche schon lange um das Puschen Ebook von Klimperklein herum ...
Jetzt habe ich es endlich bestellt ....
Dazu noch Leder und Ledernadeln und es konnte los gehen ...

Und ich bin wirklich überrascht wie schnell und einfach diese Puschen zu nähen sind. Das Ebook ist aber auch mal wieder wirklich gut geschrieben ...
an den kniffligen Stellen habe ich mit dem Handrad gearbeitet (ich war mir nicht sicher, ob Olga mir 3 Lagen Leder übel nimmt )
aber mit ein bißchen Unterstützung meinerseits hat sie es hervorragend gemeistert :-)

An den Applikationen muss ich noch bissl üben, deshalb habe ich mal mit "einfachen" Herzen angefangen ...

sooo, aber jetzt hier die Bilder. Ich selber bin von dem Ergebnis begeistert, die Große hat auch gleich welche in Auftrag gegeben und ich werde mir wohl auch welche nähen ... Dann aber vielleicht eher aus Wollwalk .. mal schauen ... 

 hier das fertige Ergebnis
 von der Seite
 von hinten
 die Herzapplikation

der Tunnel, durch den das Gummiband läuft mit Marienkäfer Webband verziert ...

und weil die Schmusekatze Mittagsschlaf hält und der Mäusezahn Mäuse mit 4 Beinen malt, werde ich noch bissl beim Creadienstag gucken gehen und meinen Beitrag auch gleich mal einstellen.

Einen schönen Restdienstag Euch allen .... 

Hier ist es heute auch mehr als herbstlich ... windig, immer wieder Schauer aber recht mild ...
was liegt da näher, als es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen :-)

Kommentare:

  1. Wow, die sind ja süß geworden! Sehen allerliebst und sehr bequem aus!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Die sind süss! Ich möchte welche stricken, und anschliessend filzen. Hast du das schon mal gemacht?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scherzkeks, ich habe nicht mal Ahnung wie man Hausschuhe strickt :-)

      Löschen
  3. Wow! So toll sind die Schühchen geworden. Kannst richtig stolz auf dich sein! Und das Webband kommt mir doch irgendwie bekannt vor ;-). Schön, daß du eine so tolle Verwendung dafür gefunden hast.
    Liebste Grüße, Liane

    AntwortenLöschen