Montag, 14. Oktober 2013

Türkranz reloaded

:-)
die Tochter einer Freundin hat für uns eine Kette aus Lampions gebastelt
(wie heißt denn die Pflanze eigentlich genau??? )

und weil ich nicht wollte, dass die Girlande in einem Schrank verstaubt, haben wir sie an den Türkranz an
unserer Haustür gebastelt ...

dann hat die Eule Gesellschaft und wir nen Farbtupfer mehr am Eingang ...

Die Eule wollte nicht auf dem Blog gezeigt werden, aber dank meiner Überredungskunst, hab ich es doch noch geschafft, sie zu überzeugen :-)

und da bei uns die Sonne scheint, bin ich auch schon wieder weg und im Garten ...

Liebe Grüße
Ines

Kommentare:

  1. Wow! Einfach nur Wow!!
    Der Kranz ist ganz grosse Klasse....!! Lampionblume sagen wir der Pflanze, ist eine Dings.... Ich muss nachschauen ;)
    Bei uns war auch trocken, ich hab Fenster geputzt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervoller Türkranz....den würde ich auch aufhängen...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Die tolle Pflanze heißt Physalis und die orangenen "Beeren" die in den Lampions wachsen kann man essen. Sehen aus wie kleine orangene mini Tomaten!
    Und dein Türkranz hat mir schon immer gefallen und auf dein Eulchen bin ich ein bisschen neidisch! =) Sieht richtig toll aus... :*

    AntwortenLöschen