Mittwoch, 12. Juni 2013

Ich war einmal

ein zugeschnittener Rock für die Mama ... 

nach dem Zusammennähen habe ich leider meinen Hintern nicht mehr so passend machen können, dass er in den Rock an die dafür vorgesehene Stelle passt :-)
nochmal auftrennen und versuchen einen Reißverschluss einzusetzen ??? nö, da hat mir definitiv die Lust dazu gefehlt ... 
eigentlich komisch, denn das Schnittmuster ist das gleiche wie für meinen Vögelchenrock ... sogar noch etwas großzügiger zugeschnitten ... 
Hab ich in den letzten Wochen 4 cm im Hüftumfang zugelegt ?? Ähm, ich würde mal sagen eher nicht * hust*

Aber da ich den Stoff auch nicht einfach so wegwerfen oder in die Restekiste wandern lassen wollte, hab ich einen Rock für den Mäusezahn draus gemacht ... 
Einfach abgeschnitten, eine Rockbahn aus einem anderen Stoff rangenäht und mit Gummizug zum Verstellen in der Taille. 
die Falten sollten so unregelmäßig sein, fallen aber auf dem Bild leider nicht so toll 
(Der Mäusezahn hat sich nämlich sogar brav fotografieren lassen)
denn Einkräuseln, wie ich es eigentlich vorhatte, hat mit dem Jeansstoff nicht so richtig funktioniert ... 
Jetzt bin ich mit dem Ergebnis aber richtig zufrieden und sie hat den Rock auch gleich in den Kindergarten angezogen ....
Hier die Fotos:




und weil die Schmusekatze auch mit aufs Bild wollte und zufällig auch nen selbst genähten Rock an hat, hier auch noch diese beiden Fotos:



Das hellblaue Schrägband geht über die gesamte Saumlänge, ist hier nur etwas eingerollt.
Im Kindergarten hat übrigens jeder nur nach dem Rock der Kleinen gefragt, ob der selbst genäht ist ...
Heißt das jetzt, der Rock der Großen sieht nicht nach selbst genäht aus, oder er sieht einfach nur schrecklich
nicht gut aus ... 
(Was aber auch egal ist, denn dem Mäusezahn und mir gefällt er ... *lach*)

soo, und jetzt wandere ich in die Küche und versuche mich mal an einer Hirsepfanne ...

Kommentare:

  1. Ich denke, der Stoff vom Vögelchenrock ist nicht derselbe wie du jetzt verarbeiten wolltest? Gibts bei mir auch, derselbe Schnitt, passt toll. Und beim nächsten Mal krieg ich den RV nur mit Mühe zu.... Und ich kämpfe auf der anderen Seite der Umfangliga.
    Der Mausezahnrock sieht sehr nach Teurem-Marken-Design aus! Da traut sich keiner zu fragen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmpf, genau das ist ja das Problem ... es ist derselbe ... :-) aber da alle anderen Hosen und Röcke noch passen, lag es wohl am Schneiderlein und nicht der Hüfte ;-)

      Löschen
  2. Die Röcke sind so was von goldig! BEIDE!!! Stehen Deinen Mädels ausgezeichnet:-). Der nächste ist dann natürlich für Dich! Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen