Donnerstag, 9. Mai 2013

Faltbare Einkaufstasche

von Jajujo nach diesem Tutorial ...
das muss ich haben war das Erste was ich dachte :-)

nachdem der gestrige Tag recht anstrengend war, wollte ich gestern Abend einfach nur noch ne Weile mit meiner Olga verbringen....
aber für ein "schwieriges" Projekt mit Schnittmuster kleben, schneiden, nachlesen, schneiden, nachlesen, nachbessern etc. stand mir auch nicht der Sinn.

Deshalb kam mir diese Tasche gerade recht ...
ABER: man sollte einfach darauf achten, dass man gerade und beide Stücke GLEICH GROSS zuschneidet ... sonst wird es am Ende etwas frimmelig .... und die Dreiecke sitzen auch nicht mehr so, wie sie sein sollten...
und man sollte bedenken, dass eine kleine Änderung
(ich habe den Saum nicht umgenäht, sondern mit Schrägband eingefasst) bewirkt, dass die Tasche nicht mehr in das Täschchen passt ... grrr...

Alles in allem trotzdem ein tolles, schnelles Nähprojekt, dass sich sicher auch gut als Geschenk eignet....

hier mal ein paar Fotos:


Da sah alles noch recht gleichmäßig aus ... beim Zusammennähen musste ich einiges korrigieren .... uaahh



 hinten und vorn ... aus tollen Stoff vom Schweden 


und so sieht die Tasche eingepackt aus ... (ich hatte keine Kordel da, deshalb die Bommelborte ... wird noch ersetzt )
Aber wie gesagt, ich kann es drehen und wenden wie ich will  ... die große Tasche passt nicht ganz in die Kleine ... aber egal, das sieht in meinem Auto niemand außer mir, denn genau da wird sie platziert ... und wenn sie "ausgehfein" gemacht ist, fällt das Größenproblem eh keinem mehr auf ... soooo !!!
(hach, das habe ich mir aber jetzt schön geredet :-)  )


Ich hoffe, ihr hatte alle einen schönen Feiertag ... hier war es seeehhhhrrrrr entspannt.
Der Mann unterwegs und die Mädels und ich auf dem Krämermarkt ... herrlich ...
Dabei habe ich mir auch noch was gekauft, was es dann nach einigem "Aufhübschen" sicher auch noch in den Blog schafft ....

sooo, und ich grad noch rechtzeitig dran bin, stelle ich die Tasche noch zu den anderen "Rumsern"
dazu .... 
meine Runde drehe ich erst morgen, denn jetzt will ich nur noch schlafen .....

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Tasche! Toller Stoff.....
    Wenn du keinem was sagst, fällt keinem was auf! Wer weiss denn schon, wie dein Projekt hätte aussehen sollen....?
    Eben :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das ja ne tolle Idee... sollte ich im Hinterkopf behalten.

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Würde mir auch gefallen...:-). Hab` einen wundervollen Tag. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Das gibt's doch gar nicht!!!
    Diese Woche hatte ich genau eine solche (gekaufte) Tasche in der Hand und weil die Dinger so schnell kaputt gehen, wenn man sie randvoll stopft, dachte ich mir: sowas müsste man doch auch selbst nähen können. In schön und nicht so langweilig.
    Und jetzt finde ich eine Anleitung auf dem Blog meiner liebsten Freundin!
    Wie nennt man das? Genau - Gedankenübertragung.
    Danke hierfür.
    Liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jumanojo!
    Oje, das tut mir leid, dass die Tasche nicht ins Dreieck gepasst hat. :-( Bei normalem Baumwollstoff müsste das aber schon klappen (das Dreieck muss die Größe von einem großen Geodreieck haben, also auf der langen Kante ca. 22 cm lang sein, die kurzen Schenkel sind 15cm lang. Das steht zwar im Bild, aber im Text hab ich es vielleicht blöd beschrieben.) Ich nehme immer die ganz normalen runden Kordelstopper. Ich mach die Spitzen der Kordel immer ein bisschen nass, dreh sie zusammen etwas ein und steck sie beide zugleich durch den Kordelstopper. Es ist schon ein bisschen ein Gewurschtel aber es geht. Einzeln funktioniert bei mir auch nicht. Hoffentlich klappts bei der nächsten Tasche...
    Alles Liebe, Carmen

    Kann sein dass das Schwedenstoff ist? Der ist meistens etwas fester und braucht dann vermutlich ein größeres Dreieck. Mit "normalem" Baumwollstoff müsste es aber klappen.

    Trotzdem gefällt mir deine Tasche sehr :-)
    Und danke fürs Verlinken!
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, ich werde es auf alle Fälle nochmal versuchen ... die Tasche ist nämlich echt toll ... und ich bin mir sicher in meinem Stofflager findet sich auch noch "normaler" Baumwollstoff :-)
      Lg Ines

      Löschen
  6. Du hast ja eh geschrieben, dass es Schwdenstoff ist. Ich sollt
    lge halt vielleicht den ganzen Text lesen, sorry :-)

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Tasche! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Josephine

    AntwortenLöschen